Die FOS BOS auf dem Weg zur Umweltschule!

Die Umwelt-AG wurde im diesjährigen Schuljahr 2023/2024 erstmalig an unserer Schule ins Leben gerufen. Das vergangene Jahr war für uns geprägt von zahlreichen spannenden Projekten und Initiativen, die dazu beigetragen haben, unsere Umwelt nachhaltig zu schützen und zu erhalten.
Vor allem auf den Schutz der Artenvielfalt und die nachhaltige Nutzung von Ressourcen haben wir uns konzentriert. 
Wir haben nicht nur fünf Vogelnistkästen und ein Insektenhotel aufgebaut, um unseren gefiederten Freunden und kleinen Krabbeltieren ein Zuhause zu bieten, sondern auch eine bunte Kräuterblühwiese angepflanzt, um die Artenvielfalt in unserer Umgebung zu fördern.
Zusätzlich haben wir unsere Mülltrennung erweitert, indem wir in allen 11. Klassen und den Vorklassen zu den Rest- und Papiermülleimern Bio- und Plastikmülleimer eingeführt haben. So können wir noch besser recyceln. Bei unserer Müllsammelaktion am Ende des Schuljahres sorgen wir nicht nur für Sauberkeit, sondern stärken auch das Bewusstsein für die Problematik von Müll in der Umwelt bei unseren Mitschülern.
Wir sind stolz auf das, was wir als Umwelt AG im vergangenen Jahr erreicht haben und möchten uns an dieser Stelle bei all unseren Mitgliedern, Unterstützern und unserem Kooperationspartner der Wertachtal Werkstätte herzlich bedanken. Gemeinsam konnten wir einen wichtigen Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt leisten. Wir freuen uns darauf, auch im kommenden Jahr weitere Projekte umzusetzen, um unsere Umwelt nachhaltig zu schützen.

Die Mitglieder der Umwelt AG

Ansprechpartnerin: Frau Dornacher